Picture Lock

von Markus Mayr

Seit dem Rohschnitt haben wir einige Dinge im Film verändert. Auch die Film-Länge ist kürzer geworden. Unser Cutter  Manu Reidinger wohnt und arbeitet mittlerweile in London, so dass wir unsere Schnitt-Besprechungen jetzt nachts über skype geführt haben. Das hat dann auch erstaunlich gut funktioniert und wir waren froh, die Zeit zu haben, noch detailliert bis zum Ende arbeiten zu können. Nach tollem Input aller Ko-Produzenten und unserer Redaktion haben wir nun den „picture lock“. Die Postproduktion geht weiter...

Zurück